HQS

Von

Eva Päckert zur Schulleiterin ernannt

Am Dienstag, den 12.02.2019 wurde Eva Päckert im Rahmen einer kleinen Feier zur Schulleiterin der HQS ernannt. Dabei waren neben dem Kollegium der HQS auch Eltern- und Schülervertreter, Vertreter des Schulträgers und des Schulausschusses. Die Bestellungsurkunde übergab der zuständige Dezernent aus Arnsberg, Herr Okon-Gerling. Lesen Sie hierzu den Pressebericht: Neue Schulleiterin der HQS  

Von

25.02. – 27.02.19: Schulanmeldung

Sie haben sich entschieden und möchten Ihr Kind an der HQS anmelden? Unser Anmeldezeitraum liegt diesmal nicht direkt nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse, sondern findet etwas später statt. Vom 25.02. – 27.02.2019 können Sie Ihr Kind bei uns anmelden. Vereinbaren Sie zuvor einen Termin unter 02392-5022770, so lassen sich Wartezeiten für Sie vermeiden. Für die…

Von

Quizmeisterschaften an der HQS

In einem Mittagspausenangebot forderte Schulsozialerbeiter Thorben Schürmann im vergangenen Schulhalbjahr Schüler und Lehrer zum Quizzen auf. Und viele Teilnehmer nahmen die Herausforderung an. Letzten Endes konnte sich bei den Schülern dann Elias Thiele (6.3) vor Julia Pilarczyk und Lea Dehn (beide 7.2) durchsetzen. Bei den Lehrern siegte Jens Paschkewitz vor Christian Berwanger. Lesen Sie den…

Von

Investitionen in die HQS

Nach den Veröffentlichungen des neuen Haushalts für 2019 steht fest: Die umfassende Unterstützung des Schulträgers für die HQS geht weiter. So soll auf einigen Gebäudeteilen das Dach erneuert werden. Daneben erhält die Schule eine ELA-Anlage (elektroakustische Anlage) und Fachräume, wie die Kunst- und Technikräume werden erneuert. Lesen Sie den Pressebericht hierzu: Investitionen in die HQS

Von

Krippenausstellung an der HQS

Erstmalig wurden in der Adventszeit von Schülerinnen und Schülern der HQS unter Begleitung von Lehrerin Katharina Leushacke eigene Krippen in der Mittagspause gebaut. Kurz vor Weihnachten stellten dann alle fleißigen Krippenbauer ihre Ergebnisse aus, sodass Interessierte diese bestaunen konnten. Lesen Sie den Pressebericht hierzu: Krippenbau an der HQS

Von

HQS-Stand am Weihnachtsmarkt

Am zweiten Adventswochenende fand auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt in Neuenrade statt. Wie bereits in der Vergangenheit präsentierte sich die HQS dort mit einem Stand. Die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs boten mit tatkräftiger Unterstützung von Herrn Kraus türkischen Eintopf und Fruchtpunsch zum Verkauf an. Der Erlös wird für die Finanzierung der Abschlussfeierlichkeiten am…

Von

Vorlesewettbewerb an der HQS

Auch in diesem Schuljahr nahmen die sechsten Klassen der HQS wieder am Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels teil. So waren in den vergangenen Wochen zunächst klassenintern je zwei Schülerinnen und Schüler ausgewählt worden, die in die Runde um die Ermittlung des Schulsiegers einzogen. So hatten sich im Vorfeld in der 6.1 Lukas Streiter und Ayleen Kleindopp,…

Von

Viele Besucher am Tag der offenen Tür

Mit zufriedenen Gesichtern blicken das Kollegium und die Schulleitung der HQS auf den Tag der offenen Tür (Samstag, 24.11.18) und den Infoabend zum Konzept der Schule (Dienstag, 20.11.18) zurück. So waren zahlreiche Interessierte erschienen, um sich an den unterschiedlichen Infoständen beraten zu lassen, das breite Fremdsprachenangebot der HQS kennenzulernen, kleine Unterrichtssequenzen zu beobachten und sich…

Von

“Vergangenheit, die nicht vergeht”

Am 18. November präsentierten die Teilnehmer des Projektkurses „Vergangenheit, die nicht vergeht“ im Rahmen des Volkstrauertages ihren Film über Auschwitz der Neuenrader Öffentlichkeit. Einen Besuch in Auschwitz kann man nicht in Worte fassen. Man muss dort gewesen sein, um Auschwitz zu verstehen. Es geht nicht um Mitleid oder um Schuld. Im Gegenteil. Es geht um…

Von

Die HQS in der Zukunft

Wie stellen wir uns die Zukunft unserer Hönnequell-Schule vor? Was hat sich bewährt und was wird sich verändern? Diese und viele weitere Fragen stellte Journalist Peter von der Beck Jörg Leiß und Eva Päckert. Lesen Sie hier das vollständige Interview: Interview zur Zukunft der HQS