Aktuelles

Infektionsschutz an der HQS


Hygiene- und Infektionsschutzregeln

Ausführliche Informationen zum Verhalten im Gebäude, zu Hygieneplänen, dem Ablauf des Schultags an der HQS u.v.m. sind hier zu finden:

Elterninformation (22.10.2020): Schulstart nach den Herbstferien

Elterninformation (10.08.2020): Hygieneregeln im Schuljahr 2020/2021


Lüften in der Schule

Für die Schulen gelten ab sofort die folgenden Hinweise zum richtigen Lüften:

 Stoßlüften alle 20 Minuten,
 Querlüften wo immer es möglich ist,
 Lüften während der gesamten Pausendauer

Weitere Informationen des Umwelt Gesundheitsamtes finden Sie hier:

Handreichung Lüften in der Schule

Schaubild Richtig Lüften

Video “Nachgefragt: Lüften in der Schule”


Hinweise zur Ein- und Ausreise aus Risikogebieten:

Informationen zur Ein- und Ausreise aus Risikogebieten


Hinweise zum Umgang mit Erkältungssymptomen bei Schülerinnen und Schülern:

Erkältungssymptome bei Schulkindern

Informationen und Anmeldung für das Schuljar 2020/2021

(Planungsstand 09.10.2020, Veränderungen/Anpassungen aufgrund des Pandemiegeschehens sind möglich)


Info-Abend am 17.11.20 um 19.00 Uhr

Auch in diesem Schuljahr können Sie sich bei einem Informationsabend in der Aula der HQS über unser Konzept informieren:

Hier erfahren Sie unter anderem, wie das längere gemeinsame Lernen für alle Kinder bei uns an einer Schule erfolgreich funktioniert, welche Schwerpunkte wir uns als Schulgemeinde setzen, wie wir digitales Lernen verstehen und umsetzen, wie der Übergang an andere weiterführende Schulen oder eine Ausbildung nach Abschluss der Schulzeit an der HQS problemlos gelingt, u.v.m.

Natürlich haben auch Sie als Eltern Gelegenheit Ihre Fragen zu stellen. Nicht nur das komplette Schulleitungsteam, sondern auch einige Elternvertreter und einer unserer Kooperationspartner, das Burggymnasium Altena, werden Ihnen diese bestmöglich beantworten.


Schulerkundungstag an der HQS am 21.11. ab 10.00 Uhr:

telefonische Voranmeldung ab 26.10.20 unter 02392-5022770

Uns ist bewusst, welch großen Stellenwert die Entscheidung für eine weiterführende Schule für Ihre Kinder und Sie als Eltern einnimmt und wie wichtig hier die umfassende Information an den in Frage kommenden Schulen ist. Um Ihnen auch in Zeiten der Pandemie einen Einblick in unsere Arbeit gewähren zu können, haben wir das Konzept für unseren Tag der offenen Tür angepasst:

Auf zwei Etagen erhalten Sie in kleinen Gruppen von maximal 10 Personen zeitversetzt einen Eindruck von unserer Arbeit. Neben dem gemeinsamen Lernen in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch stellen wir unser Sprachenangebot (Französisch, Latein und Spanisch) und das digitale Lernen an der HQS vor. Auch wie das Lernen im Ganztag rhythmisiert ist und welche (außerunterrichtlichen) Möglichkeiten dies Ihren Kindern bietet, erfahren Sie an diesem Tag. Ebenso möchten wir Ihnen und Ihren Kindern das naturwissenschaftliche Lernen und Arbeiten vorstellen und die praktische Arbeit in den Fächern Technik und Hauswirtschaft.

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf und die Einhaltung aller notwendigen Hygieneschutzmaßnahmen für Sie und für uns zu gewährleisten, ist eine telefonische Voranmeldung unter 02392-5022770 notwendigGerne können Sie sich als Familien bereits miteinander absprechen und dann gemeinsam “eine Einlasszeit buchen”. Einlasszeiten sind ab 10.00 Uhr und dann immer im Viertelstundentakt.

Termine

26. Oktober - 6. November
5. November
17. November - 19:00 - 20:30

Dieser Informationsabend richtet sich an die aktuellen Viertklässler. Hier können sich Eltern über die Arbeit und die Möglichkeiten an der Hönnequell-Schule informieren.

19. November

HQS: Hier entspringt die Zukunft

Eine Schule für alle Schüler

Individuelle Förderung und das Fordern jedes Einzelnen stehen bei uns im Vordergrund.

mehr

Alle Schüler, alle Abschlüsse

Jedes Kind ist willkommen und macht den für sich richtigen Abschluss bei uns.

mehr

Digitale Ausstattung

``Digitalisierung im Lernen ist keine Modeerscheinung, sondern zwingende Notwendigkeit für die Arbeit und das Leben von Heute und Morgen.``

mehr

Lernen mit digitalen Medien

``Das Ziel ist, Wissen nicht einfach zu besitzen, sondern es auch anwenden zu können.``

mehr

berufliche Orientierung

Nur wer weiß, wohin er
will, ist bereit,
auch dafür zu arbeiten.

mehr

Unsere Kooperationspartner

„Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg.“

mehr

Das zeichnet uns aus

Lernen und Arbeiten im Team

„Nach unserer Überzeugung gibt es kein größeres und wirksameres Mittel zu wechselseitiger Bildung als das Zusammenarbeiten.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

Aktives Schulleben

"Bildung hilft uns, das zu entwickeln, was in uns steckt. Jeder kann etwas, und jeder braucht die Chance, seine Fähigkeiten zu steigern und Anerkennung zu erfahren."
(Christian Wulff)

Selbstgesteuertes Lernen

"Guter Unterricht ist ein Unterricht, in dem mehr gelernt als gelehrt wird."
(Franz E. Weinert)

Erfolgreiche Schulabgänger

"Traue den Menschen anspruchsvolle Ziele zu, und sie werden sich bemühen, deiner Erwartung zu entsprechen.“ (Don Giovanni Bosco)

Soziales Miteinander

"Man gewinnt immer, wenn man erfährt, was andere von uns denken." (Johann Wolfgang von Goethe)

Fordern und Fördern

"Fördern oder fordern? Fördern und fordern? Fördern durch fordern."
(Maria Montessori)

Das unterscheidet uns von anderen Schulen

Fließender Wechsel nach der Grundschule

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Grundschule Neuenrade. Gemeinsame Aktionen und Projekte während der Jahrgangsstufen 3 und 4 erleichtern allen Kindern den Übergang in die Klasse 5 der HQS.

Gesicherte Übergänge nach dem Schulabschluss

Zahlreiche schulische und betriebliche Kooparationen sichern den Wechsel in die gymnasiale Oberstufe bei entsprechender Qualifikation und erleichtern den Einstieg in eine erfolgreiche Ausbildung und das Berufsleben.

Längeres gemeinsames Lernen

Unsere Schüler*innen lernen mit- und voneinander. Daher haben wir als "Schule des längeren gemeinsamen Lernens" zahlreiche Konzepte erprobt und weiterentwickelt, um jedes Kind nach seinen eigenen Fähigkeiten und Interessen zu fördern und zu fordern.

Moderne digitale Ausstattung

Für uns ist der regelmäßige Einsatz von Laptops, iPads, Beamer und Whiteboards im Unterricht selbstverständlich. Tagesaktuelle Informationen bietet das Digitale Schwarze Brett innerhalb der Schule. Darüber hinaus bieten wir Informatik als Unterrichtsfach im Wahlpflichtfachbereich an.

Erfolgreiche Schulabgänger

46% unserer Schulabgänger haben die HQS mit einer Qualifikation für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe verlassen und damit ihre ursprüngliche Empfehlung durch die Grundschule deutlich verbessert. So hatten nur 26% ursprünglich eine Empfehlung für das Gymnasium.

Ausstattung Naturwissenschaften

Durch die komplette Neuausstattung der Fachräume für Physik und Chemie kann der Unterricht im Bereich der Naturwissenschaften besonders abwechlungsreich gestaltet werden und bietet verschiedenste Möglichkeiten naturwissenschaftlichen Lernens und Arbeitens.