Känguru der Mathematik

Bereits seit einigen Jahren nehmen Schüler*innen der Hönnequell-Schule freiwillig am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil. Dieser immer im März stattfindende Multiple-Choice-Wettbewerb ist in mehr als 80 Ländern bekannt und hat mehr als 6 Millionen Teilnehmer. Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung möchte die Hönnequell-Schule ihre Schüler*innen zur Beschäftigung mit der Mathematik motivieren und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern.

Die Aufgaben sind darum fast durchweg sehr anregend, heiter, ein wenig unerwartet. Die bei Schülerinnen und Schülern häufig vorhandene Furcht vor dem Ernsthaften, Strengen, Trockenen der Mathematik soll etwas aufgebrochen oder mindestens angekratzt werden.

Homepage zum “Känguru der Mathematik”:

Pressebericht zur Teilnahme 2018: